PHILOSOPHIE

Als wir Ende der 80er Jahre anfingen, professionell Musik zu machen, war ein Tonstudio für uns ein magischer, beinahe heiliger Ort - nichts war spannender, faszinierender und geheimnisvoller, als gemeinschaftlich im Studio Musik zu produzieren.

Dieses Gefühl ist uns geblieben, es hat sich nichts daran geändert, das Feilen an Melodien, Akkorden, Rhythmen und Klängen bleibt unsere Leidenschaft - und das Tonstudio ist der natürliche Ort dafür. Auch wenn man heute, anders als früher, mehr oder weniger überall technisch saubere Aufnahmen machen kann, hat das Studio seine Bedeutung als kreativer Schaffensplatz nicht verloren. Immer noch ist es befreiend, sich aufs Musizieren zu konzentrieren und sich dabei auf eine erprobte, gut klingende und sicher funktionierende Technik, Akustik und auch Mannschaft verlassen zu können, die dem Prozess dient und ihn nicht dominiert.

Aus diesem Gefühl heraus und mit dem Ziel, einen solchen Ort zu schaffen, ist die FuzzFactory entstanden. Eigentlich hatten wir am Anfang nur die Idee, ein 'kleines Projektstudio' zu bauen, in dem man 'vielleicht auch mal ein Schlagzeug' aufnehmen könnte. Während der Planungsphase schien aber jeder angedachte Kompromiss als eine zu schwer wiegende künstlerische Einschränkung - und wurde verworfen.

Unsere Philosophie ist, das Recording als gemeinsamen kreativen Prozess zwischen Musiker und Tonmeister zu begreifen. Dabei wird der Sound auf 'klassische' Art schon bei der Aufnahme gestaltet. So entsteht von Anfang an eine klangliche Klarheit, die während der Aufnahmen die Künstler inspiriert, weil sie den Sound nicht abstrahieren müssen und sich ganz auf ihre Performance konzentrieren können. Bei der Mischung muss das Bild dann nicht erst aus vielen Optionen zusammengesucht, sondern nur noch verfeinert werden. Dies wird mit dem lebendigen, erdigen Sound in der Tradition der Aufnahmen der 60er und 70er Jahre belohnt.

So entstand die FuzzFactory - in letzter Konsequenz ein entschlacktes, an die heutige Zeit angepasstes 'großes Studio', in dem alle Bereiche von Künstler- und Bandarbeit bis hin zu kleineren Orchesteraufnahmen in bester Qualität und kreativer, inspirierender Atmosphäre machbar sind.